In den neuen Versionen von LiMaDesk / LiMaConfirm wird es vermehrt um Benutzerrechte gehen. Hier gehen wir zunächst jedoch nicht auf die Darstellung, sondern auf die Aktionen ein, die ein Benutzer durchführen darf. Auch werden die Berechtigungen vorerst nur in LiMaConfirm beschnitten, in LiMaDesk aber gepflegt.
In Bearbeitung sind derzeit:

  • Ändern von Mitgliedern. Hierzu gehören inhaltliche Änderungen, sowie das Toggeln.
  • Ändern von Teams. Auch hier... Inhalt und Toggeln.
  • Ändern von Locations. Inhalt.
  • Ändern von Begegnungen. Inhalt und Toggeln.
  • Ändern und Anlegen von Bemerkungen. Inhalt.
  • Ändern von Bestleistungen. Inhalt, Anlegen, Toggeln.
  • Bereich Filetransfer. Transfer starten.
  • Ändern und Anlegen von Mitteilungen. Inhalt und Toggeln.

Die Berechtigung wird über die Lizenz vorgenommen. Es wird also "die Installation" berechtigt diverse Vorgänge auszuführen, nicht der Benutzer. Nachträgliche Änderungen sind dann über LiMaDesk möglich. Eine Neulizensierung oder Änderung der Lizenz selbst ist nicht notwendig. Mit der Umstellung des Lizenzmodells in diesem Jahr, konnten die Vorkehrungen für solche Aktionen schon vorgenommen werden.

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.